Malteser im Einsatz bei Brand in Seniorenstift

Foto: Malteser Bockhorst/ Rhauderfehn

Bockhorst/Rhauderfehn. Die Schnelleinsatzgruppe der Malteser in Bockhorst Rhauderfehn rückte am Dienstag den 18.08.2020 zum Großeinsatz aus. Zur Absicherung der Feuerwehr vor Ort standen 25 Minuten nach der Alarmierung ein KTW bereit im Bereitstellungsraum standen ein weiterer KTW und MTW in Bereitschaft.

Ein Rauchmelder im Heizungsraum des Seniorenzentrum Rhaudermoor hat den Alarm ausgelöst. Insgesamt wurden zwei Wohnbereiche mit rund 50 Bewohnern innerhalb kürzester Zeit in den Außenbereich evakuiert. Nach zwei Stunden stellte sich heraus, dass keine Brandsituation vorlag, sondern lediglich heißer Wasserdampf aus der Solarthermieanlage entweichen konnte.

Der Einsatz konnte entsprechend schnell wieder beendet werden.

„Unser Dank gilt allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit des Einsatzzuges MANV LK Leer und des Rettungsdienstes und Feuerwehr“, so Tomas Sanders Leiter Einsatzdienst der Malteser.