Navigation
Malteser Osnabrück

Einkaufsfahrdienst in Wüste erfolgreich gestartet

07.01.2020
Die ersten Fahrgäste in Malteser-Begleitung mit Birgit Menke (2.v.l.)

Osnabrück. Damit der Alltag auch im Alter oder bei Krankheit einmal in der Woche zum Erlebnis wird, starteten die Malteser Osnabrück auch im Stadtteil Wüste ihren „Mobilen Einkaufswagen“, einen kostenlosen Einkaufsfahrdienst für nicht mehr mobile Senioren.

Auf der ersten Tour am 12. Dezember waren bereits fünf Fahrgäste dabei, die der Reihe nach durch drei ehrenamtliche Malteser-Begleitpersonen im bequemen Mehrsitzer von Zuhause abgeholt wurden. „Es war schon ein kleines Geschenk vorab, da so auch schon einige Weihnachtseinkäufe erledigt werden konnten“, berichtet die Leiterin des Dienstes, Birgit Menke.

Alle Gäste waren begeistert und dankbar für das neue Angebot der Hilfsorganisation. Nach dem Einkauf in einem Supermarkt an der Blankenburg wurde bei Kaffee und Kuchen anschließend viel erzählt und gelacht. Neben dem wieder selbstbestimmten Einkaufen ist das Erhalten sozialer Kontakte das zweite Ziel des Dienstes, der sich seit 2015 schon in Voxtrup Gretesch, Lüstringen und Darum etabliert hat. Im gesamten Bistum Osnabrück bieten seit 2014 mittlerweile 14 Ortsgliederungen/-gruppen in 29 Orten 26 Touren an.

Weitere Fahrgäste sind herzlich willkommen. Sie werden bei Bedarf beim Suchen, Anreichen und Tragen der Waren von den Maltesern unterstützt. Die Touren finden donnerstags zwischen 14 und 17:30 Uhr statt. Anmeldungen werden bis zum Dienstag zuvor unter 0541/50522-0 erbeten.

Mehr zum Dienst

Online Spenden

Weitere Informationen

Fan werden!

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE39370601201201215010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.