Navigation
Malteser Osnabrück

Ortsversammlung 2019: Malteser Osnabrück unter neuer Leitung

Dr. Jan Marko van Lengerich ist neuer Stadtbeauftragter

05.09.2019
Berufung von Dr. Jan Marko van Lengerich (r.) zum neuen Stadtbeauftragten
v.r.: Dr. Jan Marko van Lengerich, Dr. Johann Rotger van Lengerich und die Geehrten

Osnabrück. Auf der Ortsversammlung der Malteser Osnabrück am 5. September wurde Dr. Jan Marko van Lengerich nach zuvor kurzer kommissarischer Zeit durch Diözesanleiter Dr. Johann Rotger van Lengerich zum neuen ehrenamtlichen Stadtbeauftragten ernannt.

An seiner Seite verbleiben Maximilian Gehrmeyer und Georg Schnieder als Stellvertreter im Amt. In der Osnabrücker Stadtgeschäftsstelle an der Mercatorstraße engagieren sich aktuell über 100 Ehrenamtliche, die von 2.170 passiven und Fördermitgliedern unterstützt werden. Die hauptamtlichen Dienste, darunter der Hausnotruf, Menüservice (Essen auf Rädern) und die Fahrdienste, wurden vor einigen Jahren in eine gemeinnützige GmbH mit hauptamtlicher Leitung überführt.

Der Osnabrücker Jurist übernimmt das Amt von Wolfgang Zimmerer und leitet nun die ehrenamtlichen Dienste des 1957 gegründeten Stadtverbandes. Dazu gehören die Erste-Hilfe-Ausbildung und Notfallvorsorge mit Katastrophenschutz, Sanitätsdienst und mehreren Schulsanitätsdiensten, die Jugendarbeit sowie vielfältige soziale Diensten in der Altenhilfe, z.B. ein Besuchs- und Demenzbegleitungsdienst und der "Mobile Einkaufswagen", ein kostenloser wöchentlicher Einkaufsfahrdienst für nicht mehr mobile Senioren. „Letzterer soll nach den Stadtteilen Gretesch-Lüstringen-Darum und Voxtrup im kommenden Jahr auf die Bereiche Wüste, Nahne und Umgebung ausgeweitet werden, erneut in Kooperation mit dem städtischen Seniorenbüro“, beschreibt van Lengerich sein erstes größeres Vorhaben.

Nach den Berichten aus den Diensten und dem Finanzbericht zum Geschäftsjahr 2018 gab es außerdem folgende Ehrungen: Michael Beckmann (Einsatzmedaille für 25 Jahre Sanitätsdienst auf der Telgter Wallfahrt), Christian Moser und Jan Ebeling (Dankurkunde für besonderes Engagement in der Notfallvorsorge), Maximilian Gehrmeyer und Manfred Nieweg (Ehrennadel in Silber für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft) und Doris Dalbke (Bronze für 15 Jahre).

Weitere Informationen

Fan werden!

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE39370601201201215010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.