Navigation
Malteser Osnabrück

Malteser testen Demenz-Parcours

05.07.2018
Tischdecken als Bilderrätsel
Erschwerte Bedingungen: Zum einen behindern die Handschuhe und dann sind die Knöpfe des Kittels auch noch auf der falschen Seite
Spiegelverkehrtes Sortieren von Gegenständen

Osnabrück. Am 5. Juli konnten Malteser-Demenzbegleiter/ innen und das interessierte Publikum an 13 Stationen einer Mitmach-Ausstellung im Pfarrsaal der katholischen Kirchengemeinde Heilige Familie Osnabrück erfahren, wie sich demenziell erkrankte Menschen im Alltag fühlen.

Die Erlebnisstationen sind von Symptomen abgeleitet, die im Rahmen einer Demenz auftreten können. Der Parcours ist kein Test und auch kein Training. "Vielmehr soll er beispielsweise bei Angehörigen Empathie für die körperlichen und geistigen Einschränkungen dieser tückischen Krankheit wecken“, erläutert Stephanie Tewes-Ahrnsen, Diözesanreferentin für das soziales Ehrenamt.

Die Erlebnisstationen sind von Symptomen abgeleitet, die im Rahmen einer Demenz auftreten können. Wer sie durchläuft, erhält eine Vorstellung vom Leben mit Demenz. Dabei entstehen persönliche Eindrücke, die der Gefühlswelt von Menschen mit Demenz sehr nahekommen. Die Ausstellung eröffnet damit eine andere Sichtweise auf die Erkrankung und fördert ein neues Verständnis für betroffene Menschen.

Ob es die Visualisierung des kleinteiligen Ablaufs beim Tischdecken in Form einer zu legenden Bilderstrecke ist, oder der Selbstversuch, sich einen Kittel mit Arbeitshandschuhen zuzuknöpfen, die Besucher zeigten großes Interesse. "Wir hätten nicht damit gerechnet, dass die Ausstellung auf eine so große Nachfrage in der Bevölkerung und bei unseren Ehrenamtlichen stößt", zeigte sich Birgit Menke, Leiterin des Demenzbegleitungsdienstes in Osnabrück, begeistert.

Der durch die Malteser in Duderstadt beschaffte Demenzparcours wurde durch "Hands-on Dementia" entwickelt. Der Diözesanverband prüft nun die Beschaffung eines eigenen Parcours für internen und externe Fortbildungen und Präsentationen. 

Mehr zum Demenzbegleitungsdienst

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE39370601201201215010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.