Navigation
Malteser Osnabrück

Reliquie der Heiligen Bernadette kommt nach Osnabrück

Gelegenheit zum Gebet in St. Johann

10.09.2018
Die Heilige Bernadette wird weltweit verehrt
Heilige Messe der Malteser vor der Mariengrotte in Lourdes
Reliquienschrein (Foto: Joachim Schäfer/Ökumenisches Heiligenlexikon)
Ankunft am 6. September in der Wallfahrtsbasilika Kevelaer, der ersten Station der Deutschlandtour
Abschlussgottesdient am 10. September in Kevelaer
Verpacken in Transportkisten...
...vor der Abfahrt nach Osnabrück

Diözese Osnabrück. Am 10. September endete die 38. Malteser-Wallfahrt im Sonderzug nach Lourdes. Am Tag der Rückkehr konnte die besondere Lourdes-Stimmung gleich aufrechterhalten werden. Auf Initiative unserer Wallfahrtsleitung und mit Unterstützung von Weihbischof Johannes Wübbe wird der Reliquienschrein der Heiligen Bernadette ab dem 10. September für einige Tage in der Osnabrücker Kirche St. Johann (Johannisfreiheit 12) ausgestellt.

Sie wird heute von ehrenamtlichen Maltesern aus Hagen a.T.W. von der ersten Station in Kevelaer abgeholt und zur Osnabrücker Kirche St. Johann gebracht, wo dann um 18.15 Uhr ein Eröffnungsgottesdienst mit Weihbischof Johannes Wübbe stattfinden wird. Am nächsten und übernächsten Tag, 11. und 12. September, kann der Reliquienschrein dann ab 14 Uhr in St. Johann besichtigt werden.

Am 11. September um 16:00 Uhr wird es eine Heilige Messe für die Bewohner und Mitarbeiter der drei Pflegeheime der St. Elisabeth Pflege Osnabrück geben, ebenfalls zelebriert von Weihbischof Johannes Wübbe. Am 12. September um 18:15 Uhr folgt ein Gottesdienst mit Pfarrdechant Domkapitular Msgr. Dr. Hermann Wieh, der von den Maltesern mitgestaltet wird.

Danach wir der Schrein zur Verehrung in das Anbetungskloster der Benediktinerinnen am Hasetor gebracht. Am Freitag, 14. September, holen Malteser aus dem Erzbistum Paderborn den Schrein von dort ab.

Begleitet und transportiert wird ein Stück des Rippenknochens der heiligen Bernadette, der Mitte des 19. Jahrhunderts mehrfach die Mutter Gottes erschienen war. „Wir möchten für die Pilger und Kranken in Deutschland, die zur Linderung ihrer Beschwerden und ihres Leids auf die Fürsprache der Heiligen Bernadette bei Gott setzen, den Weg verkürzen. Wer wegen Krankheit oder aus anderen Gründen nicht nach Lourdes fahren kann, kann zum gemeinsamen Gebet nach Osnabrück kommen,“ beschreibt Malteser-Diözesanseelsorger Diakon Harald Niermann den Grund für das Engagement der Hilfsorganisation.

Dabei gilt es für die Malteser, den wertvollen und 40 Kilogramm schweren Heiligenschrein, eine Statue der Heiligen sowie einen dreiteiligen Faltaltar (Triptychon) sicher und in einem - wie es in den Begleitbeschreibungen aus Frankreich heißt – „würdigen“ Fahrzeug zu transportieren. Stets ist die Reliquie von zwei Personen beaufsichtigt.

Die katholischen Malteser bieten bundesweit jährlich mehrere begleitete Wallfahrten für kranke Pilger nach Lourdes an. Sie ergänzen andere deutschsprachige Ehrenamtliche der „Deutschen Hospitalité Notre Dame de Lourdes“, die in Frankreich die Wallfahrer empfangen und den Ordnungsdienst im Heiligen Bezirk übernehmen. Das 25-jährige Bestehen dieses Vereins, das am 8. September in Kevelaer gefeiert wird, ist der Anlass für die deutschlandweite Ausstellung des Schreins.

Die Beteiligung der Malteser für den Transport ergab sich aus einer persönlichen Verbindung. Adelheid Freifrau von Gemmingen-Hornberg, Gründerin und langjährige Vorsitzende der Deutschen Hospitalité, ist auch Diözesanleiterin des Malteser Hilfsdienstes in Regensburg. "Nach den guten Erfahrungen mit der Wanderausstellung zum Turiner Grabtuch, die Anfang 2017 ebenfalls in St. Johann Osnabrück Station gemacht hatte, lag es für mich auf der Hand, die erfahrenen Malteser auch für den Reliquienschrein einzubinden."

Die 39. Wallfahrt des Diözesanverbandes Osnabrück im Sonderzug nach Lourdes findet vom 8. bis 14. Oktober 2019 statt. Plakat...

Die Tour der Reliquie: 6.9. - 10.9.2018 Münster/Kevelaer, 10.9. - 13.9.2018 Osnabrück, 14.9. - 29.9.2018 Paderborn, 29.9. - 3.10.2018 Köln, 3.10. - 8.10.2018 Berlin, 8.10. - 11.10.2018 Hildesheim, 11.10. - 15.10.2018 Eichstätt, 15.10. – 22.10.2018 Regensburg, 22.10. - 25.10.2018 München, 25.10. - 30.10.2018 Bamberg, 30.10. - 19.11.2018 Speyer, 11.11. - 12.11.2018 Limburg, 19.11. - 23.11.2018 Trier

Veranstaltungsplakat

Faltblatt zum Reliquienschrein

Mehr zur Tour durch Deutschland

Vorbericht Bistum Osnabrück

Vorbericht Kirchenbote 1

Vorbericht Kirchenbote 2

Vorbericht Neue Osnabrücker Zeitung

Vorbericht Osnabrücker Nachrichten

Vorbericht Malteser-Bundesverband

Geleitwort Weihbischof Wübbe

Video zum Reliquienschrein

Bericht und Video domradio

Bericht domradio zur Station Osnabrück

Der Reise folgen auf Instagram...

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE39370601201201215010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.