Mitarbeiter (m/w/d) im Corona Impfzentrum in Wallenhorst

Bekämpfen Sie mit uns die Pandemie

Für unser Impfzentrum in Wallenhorst & mobilem Team suchen wir SIE!

Zum Betreiben eines Corona-Impfzentrums im Landkreis Osnabrück und mobilem Team bieten wir zum 15.12.2020 oder später mehrere befristete Stellen in Voll- oder Teilzeit sowie als geringfügige Beschäftigung an.


Ihr Profil:

Tätigkeit in einem Corona-Impfzentrum im Rahmen Ihrer fachlichen Qualifikation als:

Medizinisches Assistenz- und Hilfspersonal für Impftätigkeiten (m/w/d):

  • Notfallsanitäter / Rettungsassistenten (m/w/d)
  • med. Fachangestellte (m/w/d)
  • Altenpflegerinnen (m/w/d)
  • Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • examinierte Kranken- und Pflegefachkräfte (m/w/d)
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
  • Hebammen / Entbindungshelfer (m/w/d)
  • Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w/d)
  • oder Personen aus vergleichbaren Berufsfeldern (m/w/d)

Verwaltungspersonal (m/w/d)

Lagerist (m/w/d)

Betreuungspersonal (m/w/d)

  • Einhaltung der Hygienevorschriften und Arbeitsanweisungen sowie ordnungsgemäße Verwendung von Schutzausrüstung
  • Repräsentation des Malteser Hilfsdienstes im Rahmen der Tätigkeit

Sie bringen mit:

  • Gründliche und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • eine positive Grundeinstellung zu unseren Zielen und Werten

Wir bieten:

  • Einarbeitung nach Malteser-Vorgaben und öffentlichen Konzepten
  • wertschätzende und teamorientierte Unternehmenskultur
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage Woche

Für Fragen zur Mitarbeit steht Ihnen unser Bewerbungsteam unter Tel.: 0541 / 957 45 31 gerne zu Verfügung. Haben wir Ihr Interesse für diese wichtige Aufgabe zur Beendigung der Pandemie geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre digitale Bewerbung an: Impfzentrum.LKOS@malteser.org

Malteser Hilfsdienst gGmbH
Bezirk Osnabrück - z.H. Frau Sabine Krüger