Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer

Einfach näher dran!

Schwesternhelferinnen und Pflegediensthelfer lernen bei den Maltesern praxisnah und gut.  

Die Ausbildung Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer ist das Markenzeichen für qualifizierte Ausbildung von Pflegehilfskräften.

Mit dieser Basisqualifikation können Sie in einem ambulanten Pflegedienst,

in einer stationären Altenpflegeinrichtung,

in einem sozialen Betreuungs-und Besuchsdienst

oder im Bereich der Nachbarschaftshilfe arbeiten.

Auch für die Pflege von Angehörigen bildet die Ausbildung eine solide Grundlage.

 

Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer – eine sinnvolle Aufgabe mit vielen Chancen - denn immer mehr ältere Menschen sind auf professionelle Hilfe angewiesen.

 

Theorie und Praxis sind im Lehrgang ausgewogen verteilt.

Ein 80-stündiges Pflegepraktikum ergänzt die praxisnahe Schulung.

Die Abschlussprüfung sichert den Ausbildungserfolg.

 

Sichere Arbeitsplätze in Pflegeberufen!

Basisqualifikation für die Zukunft!

Abendlehrgang

 

Lehrgangskosten: 670,80 Euro

Erste Hilfe und Arbeitsmaterialien sind enthalten!

Förderungen über Bildungsgutscheine sind möglich!

Nur schriftliche Anmeldungen werden bei der Kursplanung berücksichtigt! ( siehe AGB’s )

der Ausbildungsraum

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Alfhausen

Alfhausen

Gabriele Ahrt

Gabriele Ahrt
Leiterin Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer
Tel. 05464 96778925
Nachricht senden

Aurich

Aurich

Sonja Kruithoff

Sonja Kruithoff
Leiterin Ausbildung
Tel. 05952 9120
Nachricht senden

Melle

Melle

Gaby Ertelt

Gaby Ertelt
Referentin Sozialpflegerische Ausbildung
Tel. 05422 959849
Fax 05422 959853
Nachricht senden

Papenburg

Papenburg

Maria Pasker

Maria Pasker
Sekretariat Papenburg Bürozeiten Mo., Mi., Fr. 10-13 Uhr Die. 13.30 – 17.00 Uhr
Tel. 04961 94 39 1 17
Fax 04961 94 39 1 18
Nachricht senden

Kurs

26.11.2020
Ort