Navigation
Malteser Osnabrück

21. Einkaufsfahrdienst für Senioren startet in Uelsen

08.11.2017
Piet Schouten (4.v.r.) beim Informationsabend für Ehrenamtliche am 19. Oktober

Diözese Osnabrück. Damit der normale Alltag auch im Alter wenigstens einmal in der Woche zum Erlebnis wird, bietet der Malteser Hilfsdienst in Zusammenarbeit mit der katholischen Kirchengemeinde jetzt auch in Uelsen ab dem 14. Dezember einen kostenlosen Einkaufsfahrdienst, den „Mobilen Einkaufswagen“, an.


Ab sofort können ältere Bürgerinnen und Bürger, die nicht mehr mobil sind, aber weiter am sozialen Leben teilnehmen möchten, mit dem „Mobilen Einkaufswagen“ ihre Besorgungen wieder selbst erledigen. So werden auch die Angehörigen entlastet. Die Fahrgäste werden zukünftig jeden Donnerstag, außer an Feiertagen, ab 14:30 Uhr mit einem Malteser-Fahrzeug von zu Hause abgeholt und zu einem lokalen Supermarkt mit Café gefahren.

„Unsere ehrenamtliche Fahrer und Begleitpersonen helfen beim Ein- und Aussteigen, Suchen und Tragen der Waren. Anschließend bleibt Zeit zum gemeinsamen Klönen bei Kaffee und Kuchen. Die Rückkehr erfolgt bis 18 Uhr“, berichtet der heimische Projektleiter Piet Schouten. Interessierte Fahrgäste werden gebeten, sich bis zum Vortag, also mittwochs, bis 12 Uhr unter 05942/9882591 bei ihm anzumelden.

Weitere Fahrer mit PKW-Führerschein und Begleitpersonen sind ebenfalls willkommen. Sie sind über die Malteser versichert und werden durch eine Fahrzeugeinweisung und ein abgestimmtes Erste-Hilfe-Training auf ihren Einsatz vorbereitet.

Den „Mobilen Einkaufswagen“ gibt es bundesweit an mittlerweile über 30 Malteser-Standorten, seit 2014 allein in 18 Orten mit 21 Touren im Bistum Osnabrück.

Flyer

Weitere Informationen

Malteser-Glühweinkeller

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE39370601201201215010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.