Navigation
Malteser Osnabrück

Telgter Fuß- und Fahrradwallfahrt

Malteser leisteten Sanitätsdienst für 8.300 Pilger

07.07.2013
Sanitätsdienst während der Fußwallfahrt
Malteser Frank Stegmann mit neuem Rad-Trikot
Organisator Ansgar Hagemann vom adfc
Reisesegen von Pastor Klaus Teckentrup
Die Pilgergruppe vor der Schloßkirche in Bad Iburg
Andacht in St. Johannes Glandorf
Treffen mit den Malteser-Sanitätern Ostbevern
Schlussgebete kurz vor Telgte
Einzug mit den Fußpilgern in Telgte um 15:45 Uhr
Vor der Wallfahrtsbasilika in Telgte

Osnabrück/Telgte. Am 6. Juli 2013 startete die zweite Auflage der Fahrradwallfahrt nach Telgte, die in diesem Jahr gemeinsam vom adfc und den Maltesern aus Osnabrück organisiert wurde. Die Veranstaltung will als Ergänzung der traditionellen Telgter Fußwallfahrt diejenigen ansprechen, die die Strecke nicht zu Fuß zurücklegen können oder wollen und daher an einer Wallfahrt auf zwei Rädern teilnehmen möchten. Gestartet wurde die vom adfc geführte Tour nach einem Reisesegen durch Pastor Klaus Teckentrup um 8.50 Uhr mit ca. 30 Radpilgern ab der Kirche St. Johann in Osnabrück.

An Zwischenstationen in Sutthausen (Marienheim, 9.20 Uhr), Hagen a.T.W. (Anna-Stift, 10.15 Uhr, mit Kaffee und Brötchen), Bad Iburg (Fleckenskirche, 11.15 Uhr), Glandorf (St. Johannes, 12 Uhr), und Ostbevern (St. Ambrosius, 13.15 Uhr mit Kaffee und Kuchen) wurden kleinere Andachtspausen eingelegt. Dort wurde die Pilgerzahl immer größer. An der letzten Station in Ostbevern erreichte die lange Farhrradschlange beeindruckende 92 Pilger, die dann nach 60 Kilometern zusammen mit den Fußpilgern in Telgte einzog.

"Bei 27 Grad und strahlendem Sonnenschein waren die beiden großen Steigungen in Holzhausen und über den Urberg bei Bad Iburg die größten Herausforderungen, die aber von allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern in der motivierten Gruppe gut bewältigt wurden", berichtet Diözesangeschäftsführer Ludwig Unnerstall, der die Tour zusammen mit dem adfc vorbereitet hatte und die Andachtspausen gestaltete.

Die Malteser der Stadtgeschäftsstelle Osnabrück unter der Leitung von Frank Stork hatten in diesem Jahr die Gesamtleitung des Sanitätsdienstes bei der Fußwallfahrt. Sie wurden von Einsatzkräften weiterer Malteser-Ortsgliederungen im Landkreis sowie von Sanitätspersonal des Deutschen Roten Kreuzes unterstützt.

Zur Telgter Wallfahrt

Zum adfc

Vorbericht osradio

Alle Fotos

Nachbericht Kirchenbote

Nachbericht Neue Osnabrücker Zeitung

Bildergalerie Neue Osnabrücker Zeitung

Nachbericht Westfälische Nachrichten Telgte

Video Ausfahrt vom Schloss Bad Iburg

Video unterwegs

Video Einfahrt in Telgte

 

 

Malteser-Glühweinkeller

Weitere Informationen

Fan werden!

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE39370601201201215010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.