Navigation
Malteser Osnabrück

Erfolgreiche Benefizveranstaltungen

Hospizgottesdienst am 14. Oktober

14.10.2018
Claudia Gräf (Foto: Claudia Gräf)
Martin Luther Kirche Twistringen

Twistringen. Anlässlich des Welthospiztages 2018 hatte der Hospizdienst der Malteser Twistringen zu zwei Veranstaltungen eingeladen. Am 12. Oktober um 19:00 Uhr fand im Strohmuseum ein Benefizabend mit etwa 60 Besuchern statt. Die aus Hörfunk und Fernsehen bekannte Sprecherin Claudia Gräf erzählte und sang im Stück "Madurer" eine Geschichte vom Abschied. Der Eintritt war frei. Stattdessen wurde um eine Spende für die ehrenamtliche Hospizarbeit gebeten.

Am 14. Oktober um 11:00 Uhr folgte in der evangelischen Martin-Luther-Kirche Twistringen ein Hospizgottesdienst mit knapp 100 Besuchern, in dem unter anderem für die von den Maltesern begleiteten Kranken und Verstorbenen gebetet wurde. Die Kollekte ist ebenfalls für die Malteser-Hospizarbeit bestimmt.

Der Welthospiztag am 13. Oktober stand unter dem Motto „Weil du wichtig bist!“ Er stellt die gelebte Erfahrung von schwerstkranken und sterbenden Menschen in den Vordergrund und wendet sich gegen eine aktive Sterbehilfe. „Menschen sollten nicht durch die Hand, sondern an der Hand von Mitmenschen sterben“, setzt sich Silke Meier-Sudmann, Koordinatorin des Malteser-Hospizdienstes, für eine Stärkung der lokalen Hospiz-, Trauer- und Palliativangebote ein.

Weitere ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind gerne willkommen. Informationen unter 04243/9703005.

Bericht Kreiszeitung

Mehr zur Hospiz- und Trauerarbeit

Malteser-Glühweinkeller

Weitere Informationen

Fan werden!

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE39370601201201215010  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.